Jan 10

24. Villeroy & Boch Hallenfußballturnier in der Sport- und Spielhalle in Mettlach

Zum 24. Mal richtet der SV 1920 Mettlach gemeinsam mit dem Förderkreis des SV 1920 Mettlach e.V., vom 12.01.2018 bis 14.01.2018, ein Hallenfußballturnier in der Sport- und Spielhalle in Mettlach aus. Das Turnier (52 Punkte) zählt zu den Qualifikationsturnieren für das 26. Volksbanken-Hallenmasters, am 28. Januar 2018, in der Saarlandhalle.

Insgesamt 21 Mannschaften werden in der Sport- und Spielhalle in Mettlach um die 1.000 Euro Siegprämie, gestiftet von Villeroy & Boch Mettlach, sowie um Masterpunkte kämpfen.

Top-Favorit ist der Saarlandligist SV Mettlach I, der das eigene Turnier schon mehrmals gewonnen hat. Zu den weiteren Favoriten zählen die Verbandsligisten FSV Hemmersdorf 1, FC Brotdorf 1, SG Rehlingen-Fremersdorf 1 und die SG Perl/Besch 1.

Wie das Teilnehmerfeld, können sich auch die Preisgelder in Höhe von 2.000 Euro sehen lassen. Der erste Preis von 1.000 Euro wird von Villeroy & Boch Mettlach gesponsert, der zweite Preis von 500,00 Euro ebenfalls von Villeroy & Boch Mettlach, der dritte Preis von 300,00 Euro von Sport Bies Losheim, der vierte Preis von 200,00 Euro von Getränke Oswald Mettlach.

Auch der erfolgreichste Torschütze am Finaltag wird mit 100,00 Euro, gestiftet von Huth-Reisen Mitlosheim, ausgezeichnet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/24-villeroy-boch-hallenfussballturnier-in-der-sport-und-spielhalle-in-mettlach/