Dez 31

Die SG Lebach/Landsweiler sichert sich weitere Punkte zur Teilnahme am Volksbankenmasters

Turnier des 1. FC Schmelz – Sieger SG Lebach/Landsweiler
Die SG Lebach/Landsweiler gewann auch das Turnier des 1. FC Schmelz. Gastgeber Schmelz wurde im Endspiel knapp mit 2:1 besiegt. Platz Drei belegte die SG Saubach vor der SG Lebach/Landsweiler 2. Die Wertigkeit des Turniers wurde auf 37 Wertungspunkte reduziert, da Borussia Neunkirchen und der TSC Neunkirchen nicht teilgenommen haben.

1. SG Lebach/Landsweiler
2. FSG Schmelz
3. SG Saubach
4. SG Lebach/Landsweiler 2

Turnier des SSC Schaffhausen – Sieger SSC Schaffhausen
Gastgeber SSC Schaffhausen gewann sein eigenes Turnier. Im Finale gewann Schaffhausen gegen den SV Friedrichweiler mit 5:3. SSV Überherrn wurde Dritter; die SF Hanweiler Vierter.

1. SSC Schaffhausen
2. SV Friedrichweiler
3. SSV Überherrn
4. SF Hanweiler

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/die-sg-lebach-landsweiler-sichert-sich-weitere-punkte-zur-teilnahme-am-volksbankenmasters/

Dez 30

Regionalligist SV Röchling Völklingen gewann das Turnier des SC Halberg Brebach

Turnier des SC Halberg Brebach – Sieger SV Röchling Völklingen
Beim Turnier des SC Halberg Brebach besiegte Regionalligist Röchling Völklingen im Endspiel die französischen Gäste vom US Behren les Forbach mit 7:6 n. E. Im kleine Finale gewann der VfB Dillingen gegen den SV Auersmacher mit 5:2.

1. SV Röchling Völklingen
2. US Behren les Forbach
3. VfB Dillingen
4. SV Auersmacher

Turnier der AG Reiskirchen/Erbach – Sieger FSV Jägersburg 2
Die Reserve des Oberligisten aus Jägersburg gewann das Turnier der AG Reiskirchen/Erbach. Im Finale besiegte Jägersburg den SV Schwarzenbach knapp mit 4:3. Im spiel um Platz Drei standen sich der FC Palatia Limbach und die SG Ballweiler-Wecklingen gegenüber. Palatia Limbach gewann dieses Spiel mit 5:1. Die Wertigkeit des Turniers wurde auf 49 Masterspunkte reduziert, da der SV Beeden nicht teilgenommen hat.

1. FSV Jägersburg 2
2. SV Schwarzenbach
3. FC Palatia Limbach
4. SG Ballweiler-Wecklingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/regionalligist-sv-roechling-voelklingen-gewinnt-das-turnier-des-sc-halberg-brebach/

Dez 29

Die Qualifikationsturniere 17 und 18 sind beendet

Turnier der SG Nalbach-Piesbach – Sieger SF Köllerbach
Beim Turnier der SG Nalbach/Piesbach standen sich die beiden Saarlandligisten SF Köllerbach und der VfB Dillingen gegenüber. Die Sportfreunde aus Köllerbach gewinnen das Finale mit 6:2. Das kleine Finale gewinnt Oberligist FV Diefflen gegen die SG Körprich/Bildsdorf mit 7:2.

1. SF Köllerbach
2. VfB Dillingen
3. FV Diefflen
4. SG Körprich/Bilsdorf

Sieger: SV Rot-Weiss Hasborn – Quelle: Fußball-News Saarland

Turnier des FC Noswendel Wadern – Sieger SV Rot-Weiss Hasborn
Beim traditionellen Haco-Turnier des FC Noswendel Wadern siegt der SV Rot-Weiss Hasborn. Hasborn besiegt im Derby den VfL Primstal mit 4:2. Platz Drei geht an den Gastgeber, der den SV Losheim im Spiel um Platz Drei mit 6:2 besiegte.

1. SV Rot-Weiss Hasborn
2. VfL Primstal
3. FC Noswendel Wadern
4. SV Losheim

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/die-qualifikationsturniere-17-und-18-sind-beendet/

Dez 27

SG Lebach/Landsweiler ist siegreich in eigener Halle und übernimmt die Tabellenführung in der Masterstabelle

Die SG Lebach/Landsweiler gewinnt das eigene Turnier. Im Endspiel schlägt Saarlandligist Lebach/Landsweiler den Oberligisten aus Eppelborn mit 4:1. Im Spiel um Platz Drei behält der letztjährige Masterssieger FC Hertha Wiesbach mit 3:2 die Oberhand über die SG Lebach/Landsweiler 2.

1. SG Lebach/Landsweiler
2. FV Eppelborn
3. FC Hertha Wiesbach
4. SG Lebach/Landsweiler 2

Quelle: Fußball-News Saarland

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/sg-lebach-landsweiler-ist-siegreich-in-eigener-halle-und-uebernimmt-die-tabellenfuehrung-in-der-masterstabelle/

Dez 24

Gastgeber Wiesbach gewinnt eigenes Turnier

Im Endspiel standen sich, wie beim letztjährigen Masters, Hertha Wiesbach und die Spvgg Quierschied gegenüber. Wiesbach gewann knapp mit 3:2 n.V.
Im Spiel um Platz 3 besiegte der FV Eppelborn die SG Lebach-Landsweiler mit 3:1

1. FC Hertha Wiesbach
2. Spvgg Quierschied
3. FV Eppelborn
4. SG Lebach/Landsweiler

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/gastgeber-wiesbach-gewinnt-eigenes-turnier/

Dez 21

33. Haco Hallen Fussballturnier

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/33-haco-hallen-fussballturnier/

Dez 21

Spvgg Quierschied gewinnt das Turnier des SV Rot-Weiss Hasborn

Saarlandligist Spvgg Quierschied gewinnt das Finale beim Turnier des SV Rot-Weiss Hasborn gegen Oberligist FV Eppelborn mit 5:1. Der FC Noswendel Wadern besiegt den Gastgeber aus Hasborn im Spiel um Platz Drei mit 3:1.

Die Wertigkeit des Turniers hat sich auf 55 WP reduziert. Der FC Freisen (VL) hatte kurzfristig abgesagt
und wurde durch SV Hasborn 3 (KL) ersetzt.

1. Spvgg Quierschied
2. FV Eppelborn
3. FC Noswendel Wadern
4. SV Rot-Weiss Hasborn

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/die-spvgg-quierschied-gewinnen-das-turnier-des-sv-rot-weiss-hasborn/

Dez 19

SV Hellas Bildstock siegt in Hühnerfeld

Der SV Hellas Bildstock gewinnt mit 3:2 n. E. gegen die Sportfreunde aus Köllerbach das Turnier in Hühnerfeld. Dritter wird der FC Rastpfuhl und sichert sich weitere wichtige Masterspunkte. Vierter wird der SC Halberg Brebach. Die Wertigkeit des Turniers reduzierte sich auf 39 WP (FC Türkiyem ist nicht angetreten).

1. SV Hellas Bildstock
2. Sportfreunde Köllerbach
3. FC Rastpfuhl
4. SC Halberg Brebach

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/sv-hellas-bildstock-siegt-in-huehnerfeld/

Dez 17

Nach 12 Turnieren führt der FC Rastpfuhl weiterhin die Masterstabelle an

Turnier der Svgg Hangard – Sieger SG Lebach/Landsweiler

Saarlandligist SG Lebach/Landsweiler gewinnt das Turnier in Hangard mit 5:4 gegen die SG Schiffweiler und sichert sich weitere wichtige Masterspunkte. Dritter wurde der FSV Jägersburg 2 mit einem 4:2 Sieg gegen den SV Hellas Bildstock. Das Turnier in Hangard wurde von 53 auf 49 Wertungspunkte reduziert.

  1. SG Lebach/Landsweiler
  2. SG Schiffweiler
  3. FSV Jägersburg 2
  4. SV Hellas Bildstock

Turnier der DJK Dillingen – Sieger FSV Hemmersdorf

Beim ersten Turnier der DJK Dillingen setzte sich Favorit FSV Hemmersdorf durch. Hemmersdorf gewann das Turnier mit einem 3:2 Sieg gegen den VfB Gisingen. Dritter wurde der SC Roden vor dem SV Wallerfangen. Die Wertung des Turniers wurde von 25 auf 23 Masterspunkte reduziert.

  1. FSV Hemmersdorf
  2. VfB Gisingen
  3. SC Roden
  4. SV Wallerfangen

Turnier des SV Gersweiler – Sieger FC Rastpfuhl

Der FC Rastpfuhl führt mit dem Turniersieg in Gersweiler weiterhin die Masterstabelle an. Der FC Rastpfuhl besiegte im Finale den Saarlandligisten aus Köllerbach mit 4:3. Dritter wurde der SV 09 Bübingen mit einem 7:3 Sieg gegen den SV Bliesmengen-Bolchen.

  1. FC Rastpfuhl
  2. 2. SF Köllerbach
  3. SV 09 Bübingen
  4. SV Bliesmengen-Bolchen

Turnier des SV Röchling Völklingen – Sieger FV Diefflen

Beim Turnier des SV Röchling Völklingen setzten sich die Hallen-Spezialisten aus Diefflen durch. Der FV Diefflen siegte im Finale mit 7:1 gegen Borussia Neunkirchen. Die FSG Bous gewann im kleinen Finale mit gegen den US Forbach. Das Turnier wurde von 70 auf 69 Punkte reduziert.

  1. FV DIefflen
  2. Borussia Neunkirchen
  3. FSG Bous
  4. US Forbach

Turnier des FC Brotdorf – Sieger SV Mettlach

Der SV Mettlach konnte den Titel-Hattrick des Gastgebers verhindern. Der SV Mettlach gewann mit einem 3:2 Sieg gegen den SV Losheim das Turnier des FC Brotdorf. Saarlandligist FV Schwalbach gewann mit 6:4 gegen die SG Perl/Besch und wurde Dritter. Das Turnier wurde von 50 auf 49 Masterspunkte reduziert.

  1. SV Mettlach
  2. SV Losheim
  3. FV Schwalbach
  4. SG Perl/Besch

Turnier der SG Körprich-Bilsdorf – Sieger SV Morlautern

Beim Turnier der SG Körprich Bilsdorf setzte sich Oberligist SV Morlautern mit einem 6:3 gegen den Ligakonkurrenten SV Saar 05 Saarbrücken Jugend durch. Der FV Siersburg gewinnt das Spiel um Platz Drei mit 5:0 gegen den Gastgeber SG Körprich/Bilsdorf.

  1. SV Morlautern
  2. SV Saar 05 Saarbrücken Jugend
  3. FV Siersburg
  4. SG Körprich Bilsdorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/sechs-weitere-qualifikationsturniere-wurden-an-diesem-sonntag-beendet/

Dez 17

SV Göttelborn gewinnt das Turnier der SG Linxweiler

Kreisligist SV Göttelborn besiegt im Finale den Landesligisten aus Wustweiler mit 7:5 n. E. Platz Drei belegt der TSV Sotzweiler-Bergweiler mit einem 7:3 Sieg gegen die SG Lebach/Landsweiler 3.

1. SV Göttelborn
2. SV Wustweiler
3. TSV Sotzweiler-Bergweiler
4. SG Lebach/Landsweiler 3

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/sv-goettelborn-gewinnt-das-turnier-der-sg-linxweiler/