Primstaler Double-Sieg beim Theleyer Budenzauber Theley.

Im Endspiel des Derbystar-Hallenturniers führte der SV Hasborn gegen Liga-Konkurrent VfL Primstal sehr schnell mit 2:0. Diese Führung konnte allerdings nicht über die Zeit gebracht werden. Die Mannen aus Primstal glichen aus und konnten das Spiel kurz vor Schluss durch den Hackentreffer von Nils Kuckel drehen. Doch Primstal nahm nicht nur den Turniersieg aus Theley, sondern auch die Torjägerkrone mit. Pascal Limke schoss im Turnierverlauf 14 Hallenbuden für seinen VfL. Die Mannschaft von Trainer Andreas Caryot klettert damit in der Quali-Tabelle mit 48,55 Punkten auf den 12.Rang. Um am Finale des diesjährigen Volksbankenmasters (28.01.2018 in der Saarlandhalle) teilnehmen zu können muss die Mannschaft aus Primstal mindestens Siebter werden. Zum aktuellen Tabellensiebten in der Quali-Rangliste, dem VfB Dillingen (63,20 Punkten), beträgt der Abstand nach 34 ausgetragenen Qualifikationsturnieren nun 14,65 Punkte. In der Vorrunde des Derbystar-Hallenturniers konnten sowohl der SV Hasborn als auch der VfL Primstal überzeugen. Mit neun Zählern beendeten beide Karlsbergligisten ihre Gruppen als Tabellenerster und standen in der Zwischenrunde. Selbiges Bild zeichnete sich auch im Verlauf der Zwischenrunde ab. In Gruppe 1 gewann der VfL Primstal (7 Punkte) gemeinsam mit dem Oberligisten FV Eppelborn (7 Punkte) und zog ins erste Halbfinale ein. In Gruppe 2 hingegen kam es von den Endpunkten her anders. Als Tabellenführer löste der SV Hasborn (7 Punkte) sein erstes Halbfinal-Ticket. Eine weitere Teilnahme am Halbfinale gelang dem Überraschungsteam der SF Theley. Durch engagierten und temporeichen Fußball begeisterten die Männer von Spielertrainer Mike Bach die Zuschauer in der Halle und zogen völlig verdient ins Halbfinale. Im ersten Halbfinale war für den Außenseiter und das gleichzeitige Überraschungsteam des Turnierverlaufes, die SF Theley, Feierabend. Man musste ohne Spielertrainer Mike Bach antreten, welcher den Derbystar-Hallencup vorzeitig verlassen musste um zuhause auf den Nachwuchs aufzupassen. Trotz einer 1:0-Führung der Sportfreunde aus Theley drehte Karlsbergliga-Club VfL Primstal die Geschichte noch und siegte am Ende mit 5:1.
Dennoch muss man dem Team aus Theley ein Riesen Kompliment machen. Noch vor dem Turnierstart wurde ihnen von den Zuschauern das Vorrundenaus prognostiziert. Die Mannschaft zeigte den Hallenbesuchern dann im Laufe des Turniers allerdings, dass man mit guter Taktik vieles erreichen kann.
Fußball-News Saarland möchte dem Team ebenfalls ein Kompliment aussprechen: Das war einsame Spitze von euch.
Primstal hatte damit den Finaleinzug perfekt gestaltet. Ebenfalls ein Final-Ticket konnte der SV Hasborn nachlegen, denn man besiegte den Favoriten aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, den FV Eppelborn, am Ende mit 4:2. Johannes Gemmel entschied mit dem Schlusspfiff die Partie und vollendete den Konter der Hasborner ins leere Tor zum 4:2-Siegtreffer. Damit waren Primstal und Hasborn im diesjährigen Endspiel des Derbystar-Hallenturniers vertreten. Mit großer Mühe erreichte Oberliga-Club FV Eppelborn den dritten Platz. Erst in der Verlängerung siegte man mit 5:3 über den Underdog aus Theley Im Finale folgte dann das Aufeinandertreffen der beiden Liga-Konkurrenten aus Primstal und Hasborn. Zunächst sah alles nach einem Hasborner Deal aus. Frühzeitig führten die Mannen vom Hasborner Waldstadion mit 2:0. David Quinten markierte den 1:0-Führungstreffer. Nur wenige Sekunden später konnte auf Hasborner Seite erneut gejubelt werden. Marvin Schön versenkte von der rechten Seite zum 2:0 in den Winkel.
Postwendend zeigte Primstal eine Leistungssteigerung und kam verstärkt zurück in die Partie. Nils Kuckel erhöhte nach Limke-Vorarbeit zum 1:2-Anschlusstreffer. Zwei Minuten später der Ausgleichstreffer durch Tobias Scherer. Pünktlich zum Turnierabpfiff zeigte Primstal dann ihr Sahnestück. Nils Kuckel schoss mit der Hacke den Siegtreffer (2:3) und den VfL somit gleichzeitig zum Sieger des Derbystar-Hallenturniers 2018 in Theley. Herzlichen Glückwunsch, VfL Primstal!

Sieger VfL Primstal (Quelle: Fußball-News Saarland)

 

 

 

 

 

 

Turnier des VfB Theley (Quelle: Fußball-News Saarland)

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volksbankenmasters.de/primstaler-double-sieg-beim-theleyer-budenzauber-theley/